Verrechnungspreise

Planung und Dokumentation der Verrechnungspreise als Voraussetzung für den Unternehmenserfolg

Wozu dienen Verrechnungspreise? Eine kleine Einführung in die unternehmerische Arbeitsteilung

Auch kleine und mittlere Unternehmen stehen spätestens bei der Gründung einer Niederlassung oder einer Verkaufsstelle im Nachbarort vor der Frage: Wie grenze ich die Wertigkeit der einzelnen Arbeitsschritte ab. Oder noch bedeutender: Wie kann ein Unternehmer die Wirtschaftlichkeit von Betriebsteilen berechnen. Verrechnungspreise sind ein Mittel dafür den “Produktionsschritt” und den “Verkaufsschritt” der Wertschöpfungskette beispielsweise im Einzelhandel richtig zu berechnen.

Ziehen Sie einmal einen produzierenden Betrieb – wie eine Bäckerei – für das die Verrechnungspreisdokumentation als Beispiel heran: Der produzierende Teil des Unternehmens sollte beim Verkauf an Hotels oder Gaststätten keinen unterschiedlichen Preis verlangen wie von der eigenen Verkaufsstelle im Nachbarort. Verrechnungspreise würden dann einen Abgabepreis bei der Produktionsstätte als Ertrag verbuchen, die Verkaufsstelle bzw. neudeutsch das Outlet würden entsprechend einer durchgängigen Verrechnungspreisrichtlinie diesen Wert (plus ggf. Transportkosten) als Einkaufswert in den Büchern haben. In einem Verrechnungspreis Dokumentations Muster würden sich deshalb die Abgabe- bzw. Verkaufspreis (an gewerbliche Abnehmer) für alle Artikel des Sortiments finden.

Die Verrechnungspreise und die korrekte Verbuchung der Mengen ermöglichen dann eine Zuordnung des jeweiligen Erfolgs. Insbesondere dann wenn nicht alle Waren abverkauft werden können: Dann kann der Nicht-Erfolg dieses Sortimentsbereiches der Verkaufsstelle zugerechnet werden, der Produktionsbetrieb  wird dann dank der Verrechnungspreise, der Verrechnungspreisdokumentation und den Arbeitsanleitungen entlastet.

Diese Vorgehensweise ist im internationalen Bereich noch bedeutender: Etablierte Verrechnungspreismethoden sichern – wie Sie nachfolgend lösen können – Herausforderungen bei den steuerlichen Betrachtungen und dienen zusätzlich als Substantiierung für Zollformulare und -formalitäten.

Leiharbeiter sparen Beiträge zur deutschen Sozialversicherung

Kontakt

Vermeiden Verrechnungspreise Controlling Fehlentscheidungen?

Das Beispiel mit einem Produktionsbetrieb und vielleicht zwei bis drei Outlets lässt sich auch auf den internationalen Bereich übertragen. Die einzelnen Fertigungsstätten bzw. geplanten neuen Produktionsstätten lassen sich nur dann sinnvoll miteinander vergleichen, wenn Erfolg und Kosten kristallklar sind. Verrechnungspreise sind somit eine Art wertvoller Rohstoff für Controlling und Unternehmensführung. Und bei eindeutiger Festlegung der Verrechnungspreismethoden ist auch der langjährige Vergleich sehr gut und einwandfrei möglich.

Unternehmensstrategie und Firmierung als stabile Basis für korrekte internationale Verrechnungspreise

Unter den Verrechnungspreismethoden im internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr ist das “dealing at armth’s length principle” das Bekannteste und bei den nationalen Steuerbehörden auch anerkannte Prinzip. Dies bedeutet, dass die Leistungen innerhalb des Unternehmensverbundes oder der Gruppe so verrechnet werden müssen, wie dies auf dem Weltmarkt üblich wäre bzw. auch den Geschäftsgepflogenheiten entsprechen würde.

Ihren wirtschaftlichen Erfolg als neu auf dem deutschen Markt tätiges oder auch etabliertes Unternehmen könnten wir durch folgende Maßnahmen optimieren:

+ Beratung und Umsetzung in den Bereichen der Internationalisierungsstrategie: Die Verrechnungspreise, der wirtschaftliche Erfolg und letztendlich die Steuerlast können rechtssicher innerhalb bestimmter Grenzen gesteuert werden. Voraussetzung: Sie definieren die einzelnen Arbeitsschritte und Wertschöpfungsanteile der einzelnen Tochtergesellschaften klar. Die Verrechnungspreisdokumentation wird durch die korrekte Ausstellung von Bestellungen, Lieferscheinen und Rechnungen gestützt.

Die Arbeitsteilung beispielsweise der großen Textilunternehmen ist sozusagen die Blaupause oder eine “Best Practice”, die übernommen werden kann. Die Verrechnungspreise Beispiel basieren auf folgenden Konstruktionsprinzipien: Deren vertikale Integration umschließt die Nahtlosigkeit der Abläufe und Prozesse, allerdings sind Produktions-, Großhandels- und Abverkaufs-/Retailschritte komplett voneinander getrennt.

+ Analyse und Gestaltung internationaler Finanzierungs- und Zahlungsströme: Ihren Erfolg können wir dadurch steigern, dass die Waren- und Finanzströme getrennt werden, wie es auch einige der großen DAX Unternehmen tun. Auch von der Konzernmutter bereitgestellte Gelder können Verrechnungspreise in der Form von (marktgerechten) Zinsen haben. Juristischer Sitz der Finanz-Teile Ihres Firmenimperiums sind diejenigen Länder, die die Banken und Finanzierung noch schätzen. Unser Verrechnungspreis Dokumentations Muster kann Sie dabei unterstützen mit den Banken zusammen ein internationales Finanzgeflecht zu weben. Dabei trennen Sie die Verrechnungspreisrichtlinie für Waren und Leistungen von der für Geld- und Kapitalströme (Zinsverrechnung, Valuta).

+ Schaffung einer guten Informations- und Entscheidungsgrundlage für Ihr Management: Die Verrechnungspreisdokumentation sorgt dafür, dass die Zahlen nicht nur die steuerrechtliche, sondern auch die betriebswirtschaftliche Realität weitestgehend widerspiegeln. Roherträge, Deckungsbeiträge & Co. zeigen dann an welchen Stellschrauben Sie für noch mehr Unternehmenserfolg drehen können.

Unsere Beratung hilft Ihnen bei der Firmierung bzw. Festlegung welche Landesgesellschaften für welchen Zweck gegründet werden können und wofür diese zuständig sein könnten. Interne Verrechnungspreise und Steuersätze sind dabei nur ein Teil der Entscheidungsmatrix, die unbedingt noch um Kosten- und Produktivitätsbetrachtungen ergänzt werden sollten.

Korrekte Verrechnungspreise für Steuern bilden Fundamente für das Unternehmenswachstum

Insbesondere produzierende Unternehmen können durch Verrechnungspreise und die richtige Gestaltung des Unternehmenswachstum richtig Fahrt aufnehmen. Denken Sie dabei an produzierendes Gewerbe mit sehr geringen Gewinnspannen von wenigen Prozent. Hier kann die Wahl des falschen Produktionsstandortes oder auch des nicht passenden steuerlichen Sitzes des Unternehmens einen erheblichen Teil des Unternehmensgewinns “auffressen”.

Mit Hilfe von Prognose- sowie Szenariorechnungen können wir verschiedene Handlungsalternativen aufzeigen. Verrechnungspreise und Aufgabenteilung können dann feingetunt werden. Wir zeigen Ihrer Controlling-Abteilung, wie die Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation in der Praxis aussieht. Und auch wie Sie den Anforderungen an Dokumentation und Aufbewahrung der Verrechnungspreise entsprechen. Die Verrechnungspreise für Steuerrecht haben weitreichende Folgen bis hin zur Steuerpflicht und vielleicht sogar Profitabilität einzelner Niederlassungen.

Rechtzeitige Planung und Dokumentation der Verrechnungspreise vermeidet Irritationen

Verrechnungspreise, Arbeitsteilung und Struktur sollten zudem auch so angelegt werden, dass sie revisionssicher sind und den üblichen Versuchen der Steuerbehörden zur Steuerverlängerung bzw. -erhöhung standhalten können.

Mit 21 Jahren Erfahrung stellt sich RBO an Ihre Seite, wenn es – wie es viel zu häufig geschieht – zu versuchter Geltendmachung neuer Steueransprüche durch die Finanzverwaltung kommt. Interne Verrechnungspreise, Verrechnungspreismethoden und Interne Verrechnungspreise im Konzern werden wiederholt und zeitaufwändig auf den Prüfstand gestellt. RBO als versierter Berater kann Ihnen die entsprechenden Grundsatzurteile oder Vorgehensweisen der Finanzveraltung zur Verfügung stellen.

Und Sie dabei unterstützen, dass internationale Verrechnungspreise sowie die Verrechnungspreisdokumentation ziemlich wasser- und nacherhebungsdicht sind. Die Verrechnungspreisdokumentation für Deutschland hat damit auch nachhaltige Auswirkungen auf die Akzeptanz Ihres Unternehmens bei den Behörden.

Gibt es bei Betriebsprüfungen dank unserer Beratung wenig bis gar keine Beanstandungen, dann könnten Sie durch einen überdurchschnittlich langen Prüfungszyklus der Betriebsprüfungen belohnt werden. Es ist ja eine gute Gepflogenheit, dass die Steuerbehörden ähnlich wie die Lebensmittelaufsicht die Prüfungen dort verstärken, wo sie vergleichsweise häufig fündig werden.

Leiharbeiter sparen Beiträge zur deutschen Sozialversicherung

Nutzen Sie Ihre Chance als ausländische Firma in Deutschland

Profitieren auch Sie vom Fachkräfte-Mangel in Deutschland, in dem Sie mittels Mitarbeiter-Entsendung aus Ihrem Herkunftsland höhere Margen erzielen. Erwirken Sie somit eine Win-Win Situation für Ihr Unternehmen und den deutschen Markt – qualifizierte Fachkräfte bei gleicher Qualität, zu niedrigen Lohnkosten.
Partizipieren Sie vom Leistungsmotor Europas in Verbindung mit dem RBO-Erfolgs-Konzept!

01.

Beratung & Ist-Analyse

Deutschland ist Ihre Chance

Erkennung verborgener Schätze und Chancen. Aufdeckung akuter Probleme in Ihrem Business für den deutschen Markt.

02.

Soll-Analyse & Planung

Ihr individueller Masterplan

Sie haben sich Ziele für den deutschen Markt gesteckt – doch welche Maßnahmen sind wirklich notwendig und zielführend?

03.

Methoden & Umsetzung

Deutschland ist Ihre Chance

Erkennung verborgener Schätze und Chancen. Aufdeckung akuter Probleme in Ihrem Business für den deutschen Markt.

01.

Beratung & Support

Fokussiert auf Kurs

Damit Sie immer auf Kurs bleiben, unterstützen wir Sie mit hochklassiger Beratung und in jeder Lage.